Aktuelles

Trauergruppen für Kinder

10. Juli 2017 - jeweils 14.30 - 16.00Uhr / 15.- Euro

24. Juli

07. August 

21. August 

04. September 


Trauergruppen für Jugendliche

03. Juli - jeweils 14.30 - 16 Uhr / 15.- Euro 

17. Juli 

31. Juli 

14. August 

28. August 

11. September 

 


Vorträge:

"Was Sie schon immer übers Jenseits wissen wollten

Fragen zu Sterben, Tod und Jenseits - Antworten aus dem Erfahrungsschatz jahrelanger schamanischer Reisen.

 

 

Organisatorisches:

- 12. Juli 2017

- Beginn: 19 Uhr

- Dauer: eineinhalb bis zwei Stunden

- Kosten: 15.- Euro

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vortrag-was-sie-schon-immer-uebers-jenseits-wissen-wollten/672678568-232-6258


"Kinder trauern anders"

 

Kinder trauern ganz anders als Erwachsene. Sie haben andere Bedürfnisse und brauchen manchmal eine besondere Art der Hilfe.
In diesem Vortrag wird es genau darum gehen, aber auch um Trauerphasen und um praktische Möglichkeiten sie in ihrer Trauer zu unterstützen.
Es wird ausreichend Raum für eigene Fragen sein.

 

Organisatorisches:

- 10 Juli 2017

- Beginn: 19 Uhr

- Dauer: eineinhalb bis zwei Stunden

- Kosten: 15.- Euro

 

nähere Infos

 

 


Spirituelle Trauergruppen für Erwachsene

Offene Mittwochsgruppe:

05. Juli 2017, 19 Uhr

26. Juli, 18 Uhr

09. August, 19 Uhr

23. August, 18 Uhr

06. September, 19 Uhr

20. September, 18 Uhr

 

Starttermine für geschlossene Gruppen:

Sonntag: 02. Juli, 15 Uhr

Montag: 03. Juli, 18 Uhr

Dienstag: 11. Juli, 19 Uhr

Donnerstag: 18. Juli, 18 Uhr

Freitag: 21. Juli, 19 Uhr

 

 

Organisatorisches:

- jeweils eineinhalb bis zwei Stunden 

- auf Anfrage auch andere Tage und Uhrzeiten möglich

- 15.- Euro

 

 

--------------------------------------------------------------------------

 

 

Angeleitete Selbsthilfegruppe für steckengebliebene Trauer 

Was, wenn ich ziemlich erfolgreich Trauer vermieden habe und wenn ich merke, dass mir das nicht wirklich gut getan hat, weil es mir z.B. die Lebendigkeit raubt? Gibt es Wege der Trauerarbeit selbst nach vielen, vielen Jahren? 

 

- jeweils eineinhalb bis zwei Stunden 

- Tag und Uhrzeit auf Anfrage, da individuell gestaltbar 

- 15.- Euro 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

 

Angeleitete Selbsthilfegruppe für Eltern mit einem behinderten Kind 

Nur wenige Betroffene machen es sich bewusst, dass es Trauerprozesse sind, die es zu durchlaufen gilt, wenn das neue Familienmitglied behindert zur Welt kommt.

Oder auch, wenn das eigene Kind eine Behinderung erwirbt. 

Mit professioneller Hilfe gelingt einem dieser Anpassungsprozess in der Regel schneller.

 

Diese Gruppe hat das Ziel 

- das Erlebte zu begreifen 

- Dinge aussprechen zu können, die einen belasten 

- Trauerphasen leichter zu durchlaufen 

- sich mit den Veränderungen im Leben zu versöhnen 

- das Leben ganz neu zu gestalten 

 

Organisatorisches

- Einzeltermine oder bei Bedarf Beginn einer fortlaufenden Gruppe 

- 07. Juli, 18 Uhr 

- 17. Juli, 19 Uhr 

- 27. Juli, 18.30 Uhr 

- 19. August, 15 Uhr 

- jeweils eineinhalb bis zwei Stunden 

- Weitere Termine auf Anfrage, da individuell gestaltbar 

- 15.- Euro 

 

 

 

 


Alle Veranstaltungen finden in der Tatzelwurm-Akademie statt.